Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing-Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.
Zum Hauptinhalt springen
  • Jänner 2023: Beim ÖBSZ dreht sich weiterhin alles um Bildung

    Woran erkenne ich, dass es meinen Ziegen gut geht?
    Wie kann ich die Wirtschaftlichkeit meiner Mutterschafhaltung verbessern?
    Wofür kann ich ein Herdenmanagement für meine kleinen Wiederkäuer nutzen?

     

    Solche und ähnliche Fragen stellen sich engagierte Schaf- und Ziegenlandwirt:innen immer wieder in ihrem Alltag und genau hier setzt die Bildungsarbeit des ÖBSZ an. Gemeinsam mit der Dachorganisation Nachhaltige Tierhaltung Österreich veranstaltet er zahlreiche Kurse, welche auf die verschiedenen Themenbereiche Produktion, Zucht und Tiergesundheit eingehen. In kürzeren 2-stündigen oder längeren 5-stündigen Seminaren wird dabei sowohl Grundlagenwissen vermittelt als auch spezialisierteren Fragestellungen nachgegangen, oftmals begleitet von einem Praxisteil.

    Um lange Anfahrtswege zu vermeiden und Landwirt:innen von ganz Österreich die Teilnahme zu ermöglichen, wird ein Teil der Kurse online abgehalten.

    Zudem wird ab Herbst 2023 ein Schafpraktiker-Lehrgang angeboten, der in 7 Wochenendmodulen über mehrere Monate hinweg Wissen rund um die Schafhaltung im Detail vermittelt.

    "Durch den gegenseitigen Austausch und den Erwerb von neuem Wissen, können wir gemeinsam die österreichische Schaf- und Ziegenhaltung weiterentwickeln", sagt Bildungsprojektleiterin Marie-Theres Schlemmer

    Melden Sie sich jetzt zu unseren Bildungsangeboten an und kommen Sie bei interessanten Kursen mit Berufskolleg:innen in Kontakt.

    Zum Kursprogramm und zur Kursanmeldung geht es hier.

    Foto: Tierfoto von Daniela Köppl

    Zurück