Zum Hauptinhalt springen
  • Dokumente des Schaf- und Ziegenzuchtverbands Burgenland

    Ankaufsförderung (Burgenländische Landesregierung)

    Für die vollständige Beantragung der Ankaufsförderung für männliche und weibliche Zuchtschafe und -ziegen müssen neben den hier downloadbaren Formularen (Antrag inkl. Verpflichtungserklärung sowie De-minimis) auch

    • Abstammungsnachweise/Zuchtbescheinigungen im Original
    • Rechnung/en im Original sowie
    • Überweisungsbestätigung/en
      Achtung: Barzahlungen können nicht angenommen werden!

     

    per Post übermittelt werden. Nach Kontrolle und Überprüfung erfolgt die Einreichung beim Amt der Burgenländischen Landesregierung, das auch die Auszahlung der Förderung durchführt. Bitte beachten Sie, dass der Schaf- und Ziegenzuchtverband Burgenland nur die Kontrolle auf Vollständigkeit des Antrags durchführt. Für die Richtigkeit der Daten (v. a. De-Minimis-Erklärung) ist der Betrieb verantwortlich.
    Gefördert werden max. 30 % des Nettoankaufpreises. Nähere Details entnehmen Sie bitte der Richtlinie.

    Weitere hilfreiche Dokumente - Ohrmarkenliste/Bestandsregister